Herbstmarkt im Dossegarten

von Jakob Schenk

Der in der Röbler Vorstadt entwickelte Gemeinschaftsgarten war am Samstag bei schönstem Sonnenschein der pefekte Ort für einen Markt. Die Jungen Obstbäume dienten als Halter für die Ausstellung "Giftfreies Gärtnern" die viele Informationen zum Thema Vielfalt im Garten vermittelte. Neben Esta Ruppin mit dem Eine-Welt-Laden, dem Rioladen bot auch Barbara Sommerfeld ihre Produkte zum Verkauf an. Am frühen Mittag zeigte ein Imker die Auffütterung seiner Bienen und am Nachmittag ermöglichte Mirko Dörry einen Einblick in die Kunst des Obstbaumschnittes.

Zurück

Zurück

Logo Stiftung
LPV Prignitz Ruppiner Land e.V.
03394 41 99 747
Eisenbahnstraße 6
16909 Wittstock