Rägelin reicher an Eichen

von Jakob Schenk

Rägelin, 26. November 2022

35 Traubeneichen konnten am Samstag in Rägelin in einer großen, vom Brandenburgischen Umweltministerium im Rahmen der Aktion „Lokale Agenda 21“ mit 4000,- Euro gefördert, gepflanzt werden. Sie säumen nun den Feld-, Wander- und Radweg von Rägelin nach Gadow. Ein in Rägelin beliebter Weg, den auch Viele nutzen, um zur Arbeit in die Kartzfehner Putenställe zu kommen, ohne über die Landesstraße nach Wittstock/Dosse fahren zu müssen.

Die vielen helfenden Hände von Jung und Alt aus Rägelin und Umgebung machten es leicht, die Bäume mit Schutzzaun, Mulch und Wasser in die Erde zu bringen. Die Sportfrauen- und die Landfrauen aus Rägelin haben sich für die Arbeiten und – nicht zu vergessen – für die Versorgung der gut 25 Helferinnen und Helfer eingebracht.

Organisatorisch waren der Landschaftspflegeverein Norduckermärkische Seenlandschaft e.V., der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, das Amt Temnitz, die Gemeinde Temnitzquell mit den Ortsteilen Rägelin und Katerbow sowie der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. beteiligt.

Ursprünglich sollten die Eichen den Rundweg um den Katerbower See aufwerten, dann ergab die Recherche, dass dort ein Erdkabel der edis liegt, die Pflanzung musste kurzfristig abgesagt werden. Innerhalb von zwei Wochen war es gelungen, einen neuen Standort zu finden und die Vermessung und das ganze Drumherum zu organisieren. Mario Schrumpf, Leiter des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land war zufrieden: „Ohne das große Engagement des Bürgermeisters Bernd Müller und des Dabergotzers Agrargeschäftsführer Bernd Pieper wäre die Pflanzung nicht zustande gekommen. Und jede Eiche, die sich hier entwickelt, wird ein eigenes kleines Biotop und als CO2-Speicher zum Klimaschutz beitragen! Das bedeutet nicht nur eine Aufwertung der Kulturlandschaft am Dorfrand von Rägelin, sondern auch eine Bereicherung für die Natur und Umwelt in unserer Region!“

Zurück

Zurück

Logo Stiftung
LPV Prignitz-Ruppiner Land e.V.
03394 41 99 747
Kirchplatz 12
16909 Wittstock