LPV
Prignitz-Ruppiner Land
e.V.

Aktuelles

von Jakob Schenk

Vor allem im Vertragsnaturschutz sind die Anforderungen, bodenschonend und umweltfreundlich zu handeln, besonders groß. So lassen sich in der Regel Feuchtgrünland oder wieder vernässte Flächen mit der herkömmlichen Landtechnik nur selten angemessen bewirtschaften.

Neue Ansätze einer standortangepassten Bewirtschaftung zeigt die Mähtechnik der Firma Brielmaier mit ihren patentierten Stachelwalzen. Ein Workhop dazu erfolgte unter realen Bedingungen auf einer Feuchtwiese am Großen Wummsee am 14 Juli 2021.

von Jakob Schenk

Haben Sie einen Naturgarten? Blüht es bei Ihnen in herrlichsten Farben und summen die Bienen? Dann sollten Sie sich bewerben! Noch haben Sie die Chance bis zum 11. Juli teilzunehmen.

Verbandsgebiet anzeigen

Download Bereich

Logo Stiftung
LPV Prignitz-Ruppiner Land e.V.
03394 41 99 747
Kirchplatz 12
16909 Wittstock