LPV
Prignitz-Ruppiner Land
e.V.

Aktuelles

von Tabea Kannenberg

Im Raum Blumenthal wird derzeit ein Pilotprojekt erprobt - das sogenannte „niederländische Modell“. Dabei bilden sehr unterschiedlich ausgerichtete Agrarbetriebe eine Kooperative und bündeln ihre Agrar-, Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen. Der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land in Wittstock koordiniert die verschiedenen Maßnahmen. Staatssekretärin Anja Boudon besuchte jetzt das Projekt in Blumenthal.

von Tabea Kannenberg

Am 17. Juni 2022 lud der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. gemeinsam mit dem Naturpark Stechlin-Ruppiner Land und der Preußenquelle Rheinsberg zu einem Feldtag in Banzendorf ein. Schwerpunktthemen waren die Pflanzung von Hecken und das Anlegen von Brachflächen. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht!

Verbandsgebiet anzeigen

Download Bereich

Logo Stiftung
LPV Prignitz-Ruppiner Land e.V.
03394 41 99 747
Kirchplatz 12
16909 Wittstock